Chase

Name

 Chase

Rasse

 Mischling

Geschlecht

 Rüde

Kastriert

 Ja

Geburtsdatum

(geschätzt)

 12.2017

Größe

 ca. 40 cm

Verträglichkeit

 

  • mit Hündinnen

 Ja

  •  mit Rüden

Sympathie

  •  mit Katzen

 Nein

 Aufenthaltsort

‎49163 Bohmte

Status

 sucht ein Zuhause


Chase – eine coole Socke

 

Leider hat Chase sein Zuhause verloren und ist nun wieder auf der Suche.

Er wurde im November 2017 geboren. Darüber, welche Rassen in ihm stecken, kann man nur spekulieren. Optisch erinnert er an eine Mischung aus Malinois und Dackel. Chase ist er ein sensibler Hund, der in sich ruht. Auch auf fremdem Terrain agiert er sehr sicher und checkt die Lage konzentriert und planvoll. Dafür braucht er schon mal etwas länger. Das ist auch beim Gassi so, außerdem muss er an sehr vielen Stellen Nachrichten für all die anderen Hunde hinterlassen.  Alles, was er tut, tut er auf eine sehr unaufgeregte Art. Außer, es kommt etwas „von vorne“, eine unbekannte Person, die dem Hof betritt, ein Hund, der entgegenkommt… dann regt er sich auf, aber es macht den Eindruck, als wisse er nicht, was er ansonsten tun soll. Hier ist es wichtig, dass der Mensch ihn entlastet und die Verantwortung übernimmt. Chase lernt schnell und nimmt auch Korrektoren gut an. Es braucht nicht viel, um ihm klar zu machen, was man möchte und was nicht.                                      Hündinnen mag Chase gerne, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Mit Katzen sollte er nicht zusammen wohnen müssen, denn da macht Chase leider seinem Namen alle Ehre und jagt sie.

Menschen gegenüber ist Chase sehr aufgeschlossen und zugewandt. Er braucht jemanden, der für ihn die Verantwortung in Situationen, die ihn verunsichern übernimmt und ihm mit liebevoller Konsequenz klare Strukturen vorgibt, an denen er sich orientieren kann. Wenn das geschieht, wird man mit Chase entspannt durchs Leben gehen und eine innige Beziehung aufbauen können.

Alle unsere Hunde reisen geimpft und gechipt mit einem EU – Heimtierausweis. 

Sie werden nur nach einer positiven Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse an einer Patenschaft, Pflegestelle oder Adoption klicken Sie bitte hier:


Diese Diashow benötigt JavaScript.