Oreo

Oreo wurde von seinen Besitzern in einer Tötungsstation abgegeben, wir wurden auf den armen Tropf aufmerksam gemacht und holten ihn dort raus. Er zeigt sich seinen Pflegern sehr dankbar und freundlich gegenüber, mit anderen Hunden hat er keinerlei Probleme. Oreo liebt es wie man unschwer auf den Bildern sehen kann zu fressen.

Mehr erfahren

Whisky

Whisky und sein Bruder Wodka wurden ca. Anfang Juni geboren und sind aktuell ca. acht Wochen alt. Beide zeigen sich Menschen gegenüber freundlich, mehr kann man leider noch nicht sagen, da sie bis zu ihrer Ankunft in TordasZoo noch nichts kennen gelernt haben. Sie sind aufgrund der bisherigen Haltungsbedingungen nicht altersgemäß entwickelt: Whisky und Wodka entdecken jetzt erst die Welt. Die Beiden wurden mit ihrer Mutter Nanette aus sehr schlechter Haltung befreit. Nanette kam mit vier Babys nach TordasZoo/Ungarn und war klapperdürr. Vermutlich hatte sie mehr und vermutlich sind die anderen verstorben. Denn kurz nach der Ankunft konnten trotz aller Bemühungen auch zwei der Verbliebenen nicht mehr gerettet werden: Nur die beiden Buben Whisky und Wodka haben überlebt.

Mehr erfahren

Apollo

Da Apollo in der Hundepension aufgewachsen ist muss er noch so einiges lernen. Sein neuer Besitzer/Familie sollte Hundeerfahrung besitzen und Freude daran haben mit ihr zu arbeiten. Apollo ist ein toller Rüde der einfach nur etwas mehr Zeit braucht, hat man sein Vertrauen erstmal gewonnen ist er ein toller und loyaler Begleiter.

Mehr erfahren

Maxo

ich bin der sportliche Maxo. Geboren wurde ich wahrscheinlich im Mai 2017, bin so um die 42 cm groß Euch Menschen liebe ich,  Sobald sich jemand etwas Zeit für mich nimmt möchte ich einfach nur kuscheln und gestreichelt werden. Doch so verschmust ich bin, so aktiv bin ich auch. Eigentlich bin ich immer in Bewegung. So sollte auch meine neuen Menschen sein, aktiv und sportlich.

Mehr erfahren

Elton

Elton braucht ein wenig Zeit um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Nur wenige Menschen dürfen ihn überall anfassen. Im Freilauf gibt es allerdings keine Probleme mit anderen Menschen oder Hunden. Gut erzogenen Hunden begegnet er freundlich, den jüngeren Rüpeln sagt er schon mal wie sie sich zu benehmen haben, die Menschen ignoriert er eher

Mehr erfahren