Rexi

Name

 Rexi

Rasse

 Schäferhund

Geschlecht

 Rüde

Kastriert

 Ja

Geburtsdatum

(geschätzt)

 05.02.2005

Größe

 ca. 55 cm

Verträglichkeit

 

  • mit Hündinnen

 Ja

  •  mit Rüden

 Ja

  •  mit Katzen

 Ja

 Aufenthaltsort

 Ungarn Tordas

Status

 sucht ein Zuhause


Rexi ist ein schon etwas älterer Schäferhund, der es bislang nicht immer einfach hatte. Wir haben ihn Anfang des Jahres aus der Tötungsstation (Karcag/Ungarn) gerettet.

Sein Zustand war miserabel. Er war viel zu schlank und sehr schüchtern. Was vor der Tötung mit ihm geschehen ist, wissen wir leider nicht.

Mittlerweile aber, ist er ein sehr aufgeweckter und netter Kerl. Anfangs ist er etwas unsicher und weiß sich nicht richtig zu verhalten. Nach und nach wacht er jedoch auf und ist ein witziger Freund, der einem das Lächeln ins Gesicht zaubert.

Er blüht Tag für Tag mehr auf und verwechselt zu gerne unsere Hand mit seinem Futter. Sicherlich musste er oft hungern und hat seinen Hunger somit auch nicht unter Kontrolle. Er denkt eben, dass in jedem Händchen ein Leckerchen versteckt ist und das lässt uns alle ein wenig Schmunzeln.

Allerdings möchte Rexi noch viel mehr, als nur Leckerlis jeder Art zu bekommen. Er will ein Zuhause, indem er geliebt wird. Ein Zuhause mit einer Familie, die ihn versteht und seine Dankbarkeit mit offenen Armen annimmt.


Alle unsere Hunde reisen geimpft und gechipt mit einem EU – Heimtierausweis. 

Sie werden nur nach einer positiven Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse an einer Patenschaft, Pflegestelle oder Adoption klicken Sie bitte hier:


Diese Diashow benötigt JavaScript.