Novemberfahrt TordasZoo / Ungarn vom 9.- 11.11.2018

Kurz bevor es richtig kalt wird, waren Denise und Michelle in TordasZoo um warme Decken und andere dringend benötigte Dinge zu bringen.

Herzlichen Dank ❤️ an die Hundeschule Wolfakademie Thüringen, Tierbestattung Thorsten Käferstein, an Inga und Holger und den vielen anderen Spendern‼️ Ohne euch könnten wir nicht weiter machen‼️ Danke‼️

Eigentlich war für Samstag ein ausgiebiger Rundgang mit ganz vielen Fotos geplant, wie so häufig, kam natürlich alles anders als geplant. 😕

Zur Zeit gibt es viele Katzen 🐈 auf dem Tierschutzhof – wie so häufig im Herbst. Leider müssen viele der Stubentiger medizinisch versorgt werden, auch das ist leider nichts Ungewöhnliches zu dieser Jahreszeit.

Katzen zählen auch in Ungarn bei vielen noch viel weniger als Hunde. 😔 So halfen Denise und Michelle Krisztina in der Ordination die Katzen zu versorgen.

Häufig leiden die Katzen an den Folgen von Katzenschnupfen, Entzündungen, schlecht heilenden Wunden, von Milben befallenen Ohren und weitere Folgen des schlechten Allgemeinzustands der Katzen. Viele von ihnen würden ohne die Versorgung und Behandlung 💊 bei Krisztina die kommende kalte Jahreszeit nicht überleben.

Natürlich werden alle Tordaszookatzen auch entwurmt, geimpft 💉und kastriert. Für den geplanten Rundgang blieb dann nur wenig Zeit. Ein paar Bilder hat Denise aber dann doch mitgebracht.

Für 9 Hunde aus Tordaszoo und 10 aus Kezmarok/Slowakei ging es dann am Sonntag in aller Früh los 🚐 in eine bessere Zukunft. Sie konnten in ein neues Zuhause oder in eine Pflegestelle reisen. Gerade jetzt, wo es draußen kalt und ungemütlich wird, sind wir darüber mehr als erleichtert.

Wer uns bei unserer Tierschutzarbeit unterstützen möchte, bitte unter:

Tierhilfe Pfotentraum e.V.
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE80513900000032653103
BIC: VBMHDE5F
oder per paypal
info@tierhilfe-pfotentraum.de
Betreff: Unterstützung

Eine Spendenquittung wird auf Wunsch ausgestellt

Bobo