Mimose braucht unsere Hilfe!

Hier ist Mimose, eine vorweihnachtliches Überraschung, die in Gestalt eines Fundhundes nach TordasZoo kam. Und sie trug ein Geheimnis in sich: Mimose war hochträchtig! Weihnachten hat sie ihre Babys bekommen.  Was für ein Glück, dass sie gefunden und nach TordasZoo gebracht wurde. Ab dem Wochenende sind Minusgrade angesagt, wer weiß ob die Kleinen das überlebt hätten. Die liebe schwarze Hündin und ihre Babys brauchen nun Versorgungspatenschaften für Unterkunft, medizinische Betreuung und Futter, denn natürlich wurde Mimose obwohl die Station randvoll ist mit Arbeit und Krisztina die Versorgung aller Tiere aktuell alleine stemmt ohne großes Überlegen aufgenommen. Bei der Arbeit können wir nicht helfen, dafür ist TordasZoo einfach zu weit weg, aber finanzielle Unterstützung ist möglich und wird ebenfalls dringend gebraucht. Wer helfen will und kann, mit einer einmaligen Spende oder einer Patenschaft:
Tierhilfe Pfotentraum e.V.,
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE80 5139 0000 0032 6531 03 BIC: VBMHDE5F Verwendungszweck: Mimose und Babys/Patenschaft für Mimos und Babys Wir werden Euch mit regelmäßigen Updates auf dem Laufenden halten!

Diese Diashow benötigt JavaScript.