Land unter im Tordaszoo

‼️‼️„Land unter“ in Tordaszoo ‼️‼️😥

Große Teile des Tierschutzhofes sind nach starken Unwettern überflutet‼️
Zum Glück konnten alle Tiere rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. 🙏🏻

TordasZoo und die kleine Ortschaft Gyuro/Ungarn sind von der Außenwelt abgeschlossen. 😔

Das Ausmaß der entstandenen Schäden lässt sich im Moment noch nicht überblicken, viele der betroffenen Hundehütten und Zwinger sind aus Holz, sie werden das teilweise hüfthoch stehende Wasser nicht überstehen. 😞 Auch das Gerätehaus, in dem unter anderem die Trainingsmaterialien für die Hunde untergebracht sind, ist geflutet.

Das auf der Weide gelagerte Heu ist ebenfalls verdorben. Zum Glück ist das übrige Futterlager nicht betroffen.

Es ist ein herber Schlag für den Tierschutzhof, der durch die Coronakrise schon in arge Bedrängnis gekommen ist. 😔

TordasZoo braucht dringend Hilfe!
Wer helfen möchte, kann dies gerne unter dem Kennwort „Unwetterschaden Tordaszoo“ tun. Jeder Euro hilft!

Spenden bitte an:

Tierhilfe Pfotentraum e.V.
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE80513900000032653103
BIC: VBMHDE5F

Oder per Paypal (bitte an „Freunde und Familie“ auswählen, da sonst Gebühren anfallen):

info@tierhilfe-pfotentraum.de

❤️🙏🏻Danke 🙏🏻❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.