Don Bosco

Name

 Don Bosco

Rasse

 Mischling

Geschlecht

 Rüde

Kastriert

 Ja

Geburtsdatum

(geschätzt)

 03.2020

Größe

 ca. 50 cm

Verträglichkeit

 

  • mit Hündinnen

 Ja

  •  mit Rüden

 Ja

  •  mit Katzen

 Unbekannt

 Aufenthaltsort

35392 Gießen

Status

 sucht ein Zuhause

Don Bosco

Don Bosco wurde im März 2020 geboren und hatte bisher nicht viel Glück in seinem Leben. Er war keine vier Monate alt, als  er bereits auf der Straße landete und sich durchkämpfen musste. Dort hat er  ½ Jahr gelebt.

Mit 10 Monaten nahte endlich die Rettung, denn er hatte das große Glück und kam nach TordasZoo

Lange hätte er wohl auch nicht mehr durchgehalten, denn er war rappeldürr und von Wunden, die vermutlich von Beißereien stammten  übersät.

Don Bosco ist anfangs etwas ängstlich, sobald er Vertrauen gefasst hat mutiert er jedoch zum Schoßhund.

Hier wurde er medizinisch versorgt und aufgepäppelt. Inzwischen wiegt er knapp 17 kg. Er hat sich recht gut erholt, ist ein ganz lieber Junge und verträglich mit anderen Hunden. Anfang März darf er auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.


Alle unsere Hunde reisen geimpft und gechipt mit einem EU – Heimtierausweis. 

Sie werden nur nach einer positiven Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse an einer Patenschaft, Pflegestelle oder Adoption klicken Sie bitte hier:


Diese Diashow benötigt JavaScript.