Bengee braucht unsere Hilfe

Bengee… 💔😢

Auf meiner kurzen Reise nach Bosnien um dort unsere Schützlinge vor Ort zu besuchen machten wir Pause an einer Tankstelle. Ich vertrat meine Beine etwas und ging hinter das Gebäude und vernahm eine Bewegung aus den Büschen. Ein tapsiger Welpe kam schnurstracks und schwanzwedelnd auf mich zugelaufen, ich sah sofort das etwas mit ihm nicht stimmte, er humpelte vorne und konnte mit seinem linken Hinterbein nicht auftreten. 😞

Das kleine Riesenbaby (er hat wirklich riesen Pfoten) war so unglaublich dankbar und glücklich über meine Streicheleinheiten das er wohl kurzfristig entschied nicht mehr von meiner Seite weichen zu wollen. 💔 Als er dann noch Trockenfutter zu fressen bekam, war seine Freude kaum noch zu bremsen, sein Schwanz wedelte die ganze Zeit wie ein Propeller. 🥰 Er wartete brav vor der Tankstelle als ich in das Gebäude ging und legte sich vor die Tür um dort auf mich zu warten, er ließ mich die ganze Zeit dabei nicht aus den Augen…

Mein Herz wurde schwer und uns war klar, dass wir ihn dort nicht zurücklassen konnten. 😞 Wir sprachen mit einer Mitarbeiterin von der Tankstelle und sie erzählte uns das der kleine einige Tage zuvor regelrecht aus einem fahrenden Auto geschmissen worden und direkt von einem anderen Auto komplett erfasst worden ist. 😠 Es grenzt an ein Wunder, dass er das überlebt hat‼️

Wir nahmen „Bengee“ kurzentschlossen mit und brachten ihn zu einem Tierarzt wo durch Röntgenbilder das Ausmaß seiner Verletzungen zutage kam. Bengee‘s Hinterbein hat einen komplizierten Bruch und auch sein Vorderbein ist nicht verschont geblieben. 😔 Eine Operation war leider unumgänglich. Es musste also schnell gehandelt werden und Bengee wurde erfolgreich operiert.

Da wir wirklich sehr auf eure Hilfe angewiesen sind, bitten wir euch uns bei den bereits entstandenen und entstehenden Kosten BITTE zu helfen. 🙏🏻 Kostenpunkt von der OP alleine sind 400,00 EUR, Kosten für die Hundepension und Nachsorge (auch nochmal an die 200,00 EUR) sind in diesem Betrag noch nicht mit eingerechnet. 😥

BITTE helft uns da wir die Kosten nicht alleine stemmen können. 😞🙏🏻

Wer Bengee mit einer Spende unterstützen möchte, bitte unter:

Tierhilfe Pfotentraum e.V.,
Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE80 5139 0000 0032 6531 03

BIC: VBMHDE5F

PayPal:
info@tierhilfe-pfotentraum.de
(Wichtig❗️An „Freunde und Familie“, sonst fallen Gebühren an❗️)

Verwendungszweck: Spende OP Bengee

Danke im Namen von Bengee und natürlich auch von uns. ☺️❤️🐾

‼️🙏🏻‼️ BITTE TEILEN ‼️🙏🏻‼️

https://www.facebook.com/147417145713192/posts/843631189425114/

Diese Diashow benötigt JavaScript.